KYOCERA Document Solutions Austria

KYOCERA Document Solutions Austria

ECOSYS

KYOCERA Document Solutions' bahnbrechende neue Technologie

Wir sind mit weltweiten Umweltproblemen konfrontiert; jeder Mensch ist aufgefordert, in seinem Umfeld verantwortungsbewusst zu handeln. Für KYOCERA, ein 1959 gegründetes Unternehmen mit der erklärten Firmenphilosophie, IT-Entwicklung, Innovation und Ökologie zu vereinen, war es nur natürlich, im Jahr 1992 wegbereitend in der Entwicklung eines druckpatronenfreien Systems für traditionelle Laserdrucker gewesen zu sein.

Unsere ECOSYS-Technologie hat direkte und weitreichende Auswirkungen auf die Ökologie. Die ECOSYS-Technologie verwendet eine patentierte Drucktrommel aus amorphem Silizium und andere langlebige Komponenten; das teure Patronensystem fällt weg, und außer dem Toner gibt es keine Verbrauchsmaterialien mehr. ECOSYS bedeutet jedoch nicht nur fortschrittliche Technik, sondern ist ein aus einem Konzept erwachsenes Prinzip. 

Bei der Entwicklung von Druckern konzentrieren wir uns auf drei Hauptfaktoren:

  • ECOnomy
  • ECOlogy
  • SYStem Printing
ECOsys

ECOnomy (Sparsamkeit)

Unsere Technologie ist nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch in der Anwendung.

Niedrigere Betriebskosten
Die Gesamtbetriebskosten der ECOSYS-Geräte von KYOCERA Document Solutions sind jeweils die niedrigsten ihrer Klasse. Zu den Gesamtbetriebskosten zählen alle Kosten: die direkten, wie der Kaufpreis und die Betriebskosten pro Seiten, sowie die indirekten Kosten, einschliesslich Unterhalt, Ersatz von Verbrauchsmaterialien wie Patronen, Verwendung von Druckmedien, Administration des Geräts und die Energiekosten.

In Organisationen mit hohem Druck- und Kopiervolumen können die Kosten für die Verbrauchsmaterialien rapide ansteigen, besonders wenn häufig relativ teure Patronen, die Trommel, Entwickler und Toner enthalten, ersetzt werden müssen. KYOCERAs ECOSYS-Technologie senkt diese Kosten deutlich: Patronenfreies Drucken bedeutet kein Ersetzen von Verbrauchsmaterialien.

ECOlogy (Ökologie)

Effizienter Umgang mit Energie führt zu weniger Umweltverschmutzung und Ressourcenverschwendung.

Langlebige Komponenten
KYOCERAs Know-how in der Keramikindustrie war der entscheidende Faktor in der Entwicklung der ersten Drucktrommel aus amorphem Silizium, deren Oberfläche fast so hart ist wie Diamant. Diese Technologie wird ständig weiter entwickelt und resultiert in Produkten, die auch hoher Belastung gut standhalten. Die im Ecotone-Toner enthaltenen winzigen Keramikpartikel polieren und pflegen die Trommel während dem normalen Drucken.

Das Resultat: Die Trommel hat eine garantierte Haltbarkeit von bis zu 500.000 Seiten oder drei Jahren, währenddem die für niedrigere Volumen konzipierten Konkurrenzprodukte nur eine Trommelgarantie für bis zu 100.000 Seiten aufweisen. Die verschlessfeste ECOSYS-Trommel bringt die Papierverarbeitung wieder einen Schritt weiter: Blätter bis zu 250 g/m2 können eingezogen werden, ohne dass sich dies auf die Trommel auswirkt. Verschiedene Papierkassetten für unterschiedliche Papiergrößen und Papiertypen sowie ein manueller Papiereinzug sind bei allen ECOSYS-Druckern vorhanden.

Herkömmliche Drucker verwenden eine Imaging Cartridge, welche Trommel, Entwickler und Toner in einer Wegwerfeinheit enthält. Ist der Toner leer, muss die gesamte Cartridge entsorgt und durch eine neue Einheit ersetzt werden, ein hoher Kostenfaktor für den Anwender. Bei allen KYOCERA-Modellen sind Trommel und Toner separate Bestandteile. Deshalb muss bei KYOCERA Document Solutions nicht alles ersetzt werden, sondern lediglich der Toner. KYOCERAs Toner Kit hat überdies den Vorteil, dass er für bis zu 40.000 A4-Seiten (bei 5% Deckungsgrad) reicht. Die ECOSYS-Drucker von KYOCERA Document Solutions erzeugen also weniger Abfall als ihre Konkurrenzprodukte und weisen die niedrigsten Druckkosten pro Seite auf.

SYStem Printing (Systemdrucken)

Die ECOSYS-Drucker bieten die von Anwendern weltweit geforderte hohe Produktivität und Outputqualität.

Modularität und Funktionalität
Ein Drucker wird normalerweise für die Art oder den Umfang der anstehenden Arbeiten ausgewählt, aber was passiert, wenn das Unternehmen wächst oder die Aufgaben sich ändern? Die KYOCERA-ECOSYS-Produkte sind alle in Bezug auf Papierkassetten, Funktionen und Dokumentausgabeoptionen erweiterbar. KYOCERA-ECOSYS-Drucker und Kopierer akzeptieren Papier, Karton, Selbstklebeetiketten, Overheadfolien und Kuverts. Die Investition in ein langlebiges, zuverlässiges Dokumentmanagementsystem zahlt sich also in jedem Fall aus. Für mehrere KYOCERA-Geräte sind auch Upgrades erhältlich, um die Druckgeschwindigkeit oder die Speicherkapazität zu erhöhen, sollte sich das zu verarbeitende Volumen erhöhen. Der technische Fortschritt bedeutet, dass sich Computerumgebungen und Netzwerke ständig ändern: Nur ein netzwerkfähiger Drucker, der mit allen gängigen Protokollen zurechtkommt, ist auch in Zukunft optimal einsetzbar.

Auszeichnungen
KYOCERAs ECOSYS-Drucker wurden in der ganzen Welt für ihre innovative Technologie und Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet. Unsere Mitbewerber mögen vielleicht behaupten, die Zukunft liege im Recycling, aber Tatsache ist, dass ein Produkt, das die Notwendigkeit für das Recycling wesentlich reduziert, die wirkliche Alternative ist. In dieser Beziehung ist KYOCERA Document Solutions der Konkurrenz haushoch überlegen. ECOSYS ist keine nachträgliche Idee, sondern war schon immer das Herzstück unserer Konstruktion und Entwicklung. Seit der Einführung von ECOSYS hat KYOCERA Document Solutions an der Technologie für ein ECOSYS-Farbgerät gearbeitet. 2003 wurde der erste ECOSYS A4-Farbdrucker auf den Markt gebracht - der FS-C5016N.

Sitemap AGB Angaben laut § 5 Abs. 1 ECG Datenschutz © KYOCERA Document Solutions Austria GmbH