KYOCERA ÜBERNIMMT SOFTWARE-ANBIETER ALOS GMBH

Weiterer Ausbau des digitalen Leistungsangebots

09. Juli 2018

KYOCERA setzt die Transformation Richtung Dokumentenmanagement konsequent fort und erweitert sein Leistungsangebot mit der Übernahme der Alos GmbH um einen ausgewiesenen Spezialisten im Bereich Informationsmanagement. Das Unternehmen soll eigenständig weitergeführt werden.

KYOCERA kauft mit Alos einen der führenden Systemanbieter von Capture und Enterprise Content Management Lösungen (ECM) im deutschsprachigen Raum. 85 Mitarbeiter in Deutschland und der Schweiz betreuen mehrere tausend Kunden mit teils weltweiten Installationen.

Zu den Kernkompetenzen von Alos zählen unter anderem die Realisierung intelligenter Datenerfassungslösungen mit vollautomatisierten Workflows und ECM inklusive gesetzeskonformer Archivierung.

Alos rundet im Verbund mit der ebenfalls zur KYOCERA-Gruppe gehörenden AKI GmbH das KYOCERA-Portfolio Richtung Enterprise Content Management ab: von Capturing über Business Process Management bis zum hochverfügbaren, sicheren Druck positioniert sich KYOCERA mit diesem Schritt als Komplettlösungsanbieter und baut seine Marktposition weiter aus. Von der Dateneingabe über die Datenverarbeitung bis zur Datenausgabe bietet KYOCERA seinen Kunden damit one-stop-shopping im Bereich Document Solutions.

Von der Investition erhofft sich KYOCERA Synergien, aber auch einen breiteren Kundenzugang. Dazu der deutsche Geschäftsführer Dietmar Nick: „Wir bieten zukünftig zugeschnittene Angebote aus Beratung, Software, Hardware und Services, um die Geschäftsprozesse der Kunden effizient zu gestalten – und das aus einer Hand. Wirtschaftliche, kundenorientierte Lösungen zu entwickeln, gehört zum Leitbild beider Unternehmen. Unserer Philosophie folgend agiert Alos weiter eigenständig und ergänzt unser Leistungsangebot perfekt.“

Friedhelm Schnittker, Vice President Alos GmbH: „Wir sind davon überzeugt, dass der Zusammenschluss unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu Gute kommt. Die umfassende KYOCERA-Produktpalette, gepaart mit Scanlösungen von Alos und orchestriert durch das Outputmanagement der AKI bieten ein großes Potenzial. Wir freuen uns, gemeinsam daran zu arbeiten, diese Chance zum Vorteil aller Beteiligten zu nutzen.“

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Michael Mark.

 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.

Über die Alos GmbH

Alos Solution ist ein ganzheitlicher Lösungspartner, der Unternehmen in der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse unterstützt. Mit rund 85 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz betreut das Systemhaus mehrere tausend Kunden mit teils weltweiten Installationen im Bereich Capture und Enterprise Content Management Lösungen (ECM).

Alos Solution verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in intelligenter Dokumentenerfassung und -speicherung. Die Kernkompetenzen des Integrators sind das Realisieren von intelligenten Datenerfassungslösungen mit vollautomatisierten Workflows und ECM inklusive gesetzeskonformer Archivierung.

Das Leistungsspektrum deckt von der Analyse, der Beratung und dem Projektmanagement über die Konfiguration und Systemintegration bis hin zu Anwenderschulungen, Hardware Service und Software Support alle Kundenbedürfnisse ab. Zu den modular skalierbaren Standardkomponenten entwickeln dedizierte Alos Solution Beratungsteams den Kundenanforderungen entsprechend maßgeschneiderte Software-Lösungen.

Für seine Kunden analysiert und bildet Alos Solution Prozesse unternehmensweit durchgängig digital ab und garantiert, dass elektronische Workflow- sowie ECM-Systeme immer allen relevanten Compliance-Vorgaben entsprechen. In Finanzinstituten und Versandhäusern, bei Telekommunikationsanbietern und insbesondere bei Scan-Dienstleistern verarbeiten Alos Solution Lösungen mehrere Millionen Dokumente pro Tag.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.alos.de.



Scroll to top