SIEBEN AUF EINEN STREICH

Erfolgreiche BLI 2018 Winter Pick Awards für KYOCERA

25. April 2018

Auch wenn für den japanischen Experten für Dokumentenmanagement der Bereich Workflowmanagement und Softwarelösungen zum Vorantreiben der digitalen Transformation höchste Priorität hat, wird die Hardware ebenfalls laufend weiterentwickelt. Dieser kontinuierlichen Verbesserung verdankt KYOCERA Document Solutions in Summe sieben „Winter Pick“-Awards von BLI (Buyers Lab).

Die TASKalfa-Systeme 8002i, 7002i, 6002i, 5002i, 4002i und die beiden ECOSYS-Systeme M2640idw und P2040dw erhielten im 2-monatigen Belastungstest die hervorragende volle Punktzahl.

„Der Markt hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und die Bereiche MDS, Lösungen und Prozessmanagement gewinnen immer mehr an Bedeutung. Unsere Wurzeln liegen aber im Hardwarebereich und wir sind sehr stolz darauf, welche hervorragenden Leistungen unsere Systeme in den verschiedensten Tests abliefern“, freut sich Michael Mark, Geschäftsführer der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH.

Besonders hart wurden die beiden TASKalfa-Systeme 8002i und 7002i getestet: in einem 2-monatigen Dauertest mussten sie 450.000 Ausdrucke bewältigen. Hervorzuheben ist die Tatsache, dass es während dieser Dauerbelastungstests auf keinem der getesteten Systeme zu einem Papierstau kam. Die patentierte Trommeltechnologie macht die Hardware von KYOCERA nicht nur höchst verlässlich, sondern auch besonders wirtschaftlich und umweltschonend. George Mikolay, Associate Director bei BLI, zeigte sich beeindruckt: „Die getesteten Geräte von KYOCERA sind hervorragend für mittelgroße und große Unternehmen geeignet. Durch außergewöhnliche Verlässlichkeit, hohe Qualität und hohe Geschwindigkeiten in Kombination mit kostensparenden Lösungen und Apps leisten sie einen wertvollen Beitrag zur unternehmerischen Wertschöpfung.“

Die beiden neuesten ECOSYS-Modelle erzielten ebenso beeindruckende Ergebnisse und wurden in der Kategorie der kleinen Arbeitsgruppen als herausragende Performer anerkannt. "Robust und zuverlässig – der KYOCERA ECOSYS M2640idw und der ECOSYS P2040dw sind kompakt, erschwinglich und bieten eine außergewöhnliche Gesamtleistung", sagte Tony Maceri, leitender Testtechniker bei Keypoint Intelligence - Buyers Lab.

Die Liste der KYOCERA-Systeme die mit dem BLI Winter Picks 2018 ausgezeichnet wurden:

  • TASKalfa 4002i – Outstanding 40-ppm Copier MFP
  • TASKalfa 5002i – Outstanding 50-ppm Copier MFP
  • TASKalfa 6002i – Outstanding 60-ppm Copier MFP
  • TASKalfa 7002i – Outstanding 70-ppm Copier MFP
  • TASKalfa 8002i – Outstanding 80-ppm Copier MFP
  • ECOSYS M2640idw – Outstanding MFP for Small Workgroups
  • ECOSYS P2040dw – Outstanding Printer for Small Workgroups

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Michael Mark.

 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.



Scroll to top