KYOCERA bringt mit neuen kompakten A4-Systemen umweltfreundliche Produktivität an jeden Arbeitsplatz

25. Juli 2019

Kyocera Document Solutions, eines der weltweit führenden Unternehmen für Dokumentenlösungen, hat eine neue Reihe von A4-Schwarzweiß-ECOSYS-Produkten auf den Markt gebracht, mit denen Unternehmen ihre Druckausgaben sicherer und effizienter als je zuvor verwalten und gleichzeitig die Umweltbelastung erheblich reduzieren können.

Diese neue ECOSYS-Serie ist die neueste Erweiterung des A4-Schwarzweiß-Hochgeschwindigkeits-Laserportfolios von KYOCERA Document Solutions. Diese hochmodernen Geräte wurden technisch verbessert, um für höhere Druckvolumina besser gerüstet zu sein, sodass Benutzer ihre zunehmende Druckausgabe effizienter und umweltfreundlicher verwalten können.

Die Drucker ECOSYS P3145dn, ECOSYS P3150dn und ECOSYS P3155dn verbinden hohe Produktivität mit Nachhaltigkeit. Das aktualisierte Design der Produktreihe unterscheidet sie von früheren Generationen, ebenso wie die verbesserten Funktionen, die sowohl die Gesamtleistung als auch die Zufriedenheit der User verbessern.

Diese drei neuen Produkte sind das neueste Update von KYOERAS führendem ECOSYS-Sortiment. Von Anfang an setzte sich das Unternehmen für umweltfreundliches Drucken ein und demonstrierte 1992 mit der Einführung der ECOSYS-Technologie sein uneingeschränktes Engagement für den Umweltschutz. KYOCERA war Branchenvorreiter was den Bereich Umweltbewusstsein betraf und ergriff schon früh Maßnahmen um die Abfallerzeugung bewusst zu reduzieren und den Energieverbrauch zu minimieren. Die innovative ECOSYS-Technologie wurde entwickelt, um die Konzepte von Ökologie, Ökonomie und Systemen zu vereinen und das Hauptziel einer Organisation in einem Produkt zusammenzuführen, um die Anforderungen ihrer Dokumentenlösung zu erfüllen.

Schnelle erste Seite

Die Drucker ECOSYS P3145dn, ECOSYS P3150dn und ECOSYS P3155dn arbeiten mit hohen Produktivitätsraten und realisieren Druckzeiten, die bis zu 13% schneller sind als bei früheren Generationen. Diese Verbesserung ist auf den neuen Steuerungsfluss für Polygonmotoren zurückzuführen, der in diesen Systemen verwendet wird. Durch diese Funktionen werden die Startzeiten der Geräte optimiert, wodurch der erste Druckvorgang beschleunigt wird. Ein weiterer zusätzlicher Vorteil für Endbenutzer besteht darin, dass diese Geräte auch mit drei verschiedenen Tonertypen kompatibel sind.

Wie bei allen ECOSYS-Maschinen hat KYOCERA umweltfreundlichere Einstellungen in die Systeme und das Gesamtdesign dieser Geräte integriert, um die Nachhaltigkeit zu fördern und so die Umweltbelastung zu minimieren. Die Geräte sind kartuschenfrei und mit langlebigen Komponenten ausgestattet, wodurch sich der Herstellungs- und Wartungsaufwand verringert. Die umweltfreundliche Zellstoffverpackung erweitert die Umweltcheckliste der Geräte um ein weiteres Häkchen.

Angesichts des spürbar niedrigen Verbrauchs werden Unternehmen sicherlich davon profitieren, den druckbezogenen Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten zu senken.

Ein Data Security Kit-Feature wurde hinzugefügt, um Unternehmen die Möglichkeit zu geben, zusätzlich zum Einsatz integrierter, fortschrittlicher Datenverschlüsselungselemente zusätzliche Daten zu speichern. Dieses Kit ermöglicht es, Daten zu verschlüsseln, bevor Sie auf einer Festplatte gespeichert werden. So wird maximale Datensicherheit erreicht. Dieses neue Element bietet Unternehmen eine benutzerfreundliche und bequeme Möglichkeit, ihre vertraulichen Dokumente, Informationen und Vermögenswerte zu schützen.

„Wir bei KYOCERA glauben fest an das Streben nach Perfektion, und deshalb ist es für uns von großer Wichtigkeit, unser ECOSYS-Sortiment, zu erweitern und zu verbessern. Dank dieser neuesten Entwicklungen können Unternehmen durch den Einsatz der neuen Systeme ihre Druckeffizienz steigern und gleichzeitig ihre Umweltverträglichkeit und Informationssicherheit verbessern“, erklärt Thomas Rollbach, Vertriebsleiter bei KYOCERA Document Solutions Austria.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Julia Gülden-Zeisberger

KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

Tel. +43 (0)1 86 338 – 420
Fax. +43 (0)1 86 338 – 400
julia.guelden-zeisberger@dat.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Wien steuert die KYOCERA Document Solutions Austria GmbH die österreichischen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick.

 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der 1959 gegründeten japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2016 – 31. März 2017) beschäftigte die aus 231 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 11,856 Mrd. €.



Scroll to top